• Home-Slider_2048x1000_02.jpg
    NICOLE WIDMER MEYER – directARTS
  • Home-Slider_2048x1000_03.jpg
    NICOLE WIDMER MEYER – directARTS
  • Home-Slider_2048x1000_01.jpg
    NICOLE WIDMER MEYER – directARTS

ABOUT ME

Visual Art possesses one important quality: it constantly follows the life and is constantly updated. So, each generation of artists interpreting the achievements of their predecessors, is making its items that reflect life in its new manifestations.

This is exemplified by the creativity of the artist Nicole Widmer Meyer. Gifted girl from early childhood felt cravings for art. After an education in graphic design, she worked in several graphic and marketing agencies. Today Nicole's art can be considered one of the most bizarre and amusing in contemporary art. She loves presenting her own view on life and wants to make people create their very own story behind her art.

MY WORKS

LATEST NEWS

5. Mai 2017

Dirk Bernemann liest sich selbst - Das Beste aus den Jahren 2001 bis 2018

Obere Mühle, Oberdorfstrasse 15, 8600 Dübendorf, Schweiz


Ein literarisches Tischfeuerwerk aus Misantrophie und Lächerlichkeit. Mit Momenten voller Peinlichkeit und Irrsinn. Bernemann liest das Beste von sich und Unveröffentlichtes.

Herr Bernemann war schon als Kind fasziniert von Musik und schönen, aber auch nicht so attraktiven Worten. Herr Bernemann schreibt Bücher voller Geschichten und Gedichte. Nicht alle Gedanken, die er hat, findet er selber gut, einige hasst er sogar. Die deutsche Sprache ist für den Herr Bernemann ein Fahrzeug mit dem er in alle Regionen menschlichen Empfindens einfahren kann. Seine Texte sind wie alte Bekannte mit neuen Gesichtern, wie alte Drogen mit neuen Wirkstoffen, wie bekannte Plätze mit neuen Häusern.

Dirk Bernemann wurde an einem kalten Dezembernachmittag 1975 als Tochter eines Kriegsveteranen und einer Kosmonautin im westlichen Münsterland geboren. Das Leben war ab da der absolute Ernstfall. Zwischendurch passierte eine Menge und 2005 erschien sein erstes Buch „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“. Wenn der Kunstbetrieb eine Firma ist, will Dirk Bernemann nicht ihr Angestellter sein. Es folgten weitere Bücher und ein paar Gewissheiten. Das Leben blieb weiter ernst.

Türöffnung: 19.30 Uhr
Eintrittspreise: CHF 15.- / CHF 12.- (StiFö)
Freie Platzwahl

4. - 6. April 2016

Portfolio exhibition at the School of Art and Design in Zurich, Switzerland. Among the exhibits are presented paintings, sculptures, videos, prints and installations of 24 artists.

25 November 2015

Organizers: SKDZ School of Art and Design Zurich. Based on a two week study journey to Berlin, Germany, several projects of students where exhibitioned at Zurich, Switzerland.

10. November 2015

I was lucky enough to be able to work with the stunningly talented band "Figures" to create their new website. Make sure you check out the music clip to their latest single "Let Me Sleep" on figures-music.ch.